Xenonumbau oder Original Ersatzbrenner...

Achtung in der Schweiz ohne automatische Höhenregulierung, Waschanlage und geeignetem Scheinwerfergehäuse (geprüft für Xenon) nicht erlaubt. Der Umbau ist grundsätzlich bei jedem Auto möglich ob H4, H1, H3, H7, HB3, HB4, etc. Es muss nur noch die Kelvinzahl gewählt werden.

 

Ab.

4300K bis 5000K = Original Brenner z.b Opel Cadillac BMW Mercedes VW Audi etc.= weisses Licht

6000K = weisses Licht (minimal bläulich)

8000K = bläuliches Licht

10000K = blau violett Licht nicht geeignet für den Strassenverkehr eher Show

12000K = violett Licht nur für Showcar

 

Funktion:
Die Lampen erzeugen Licht nach dem Prinzip der Gasentladung. Durch einen Funkenüberschlag zwischen 2 Elektroden entsteht im mit Xenon-Gas gefüllten Lampenkolben ein "ionisierter Gasschlauch", durch den dann elektrischer Strom fließt, der das Gas zum Leuchten anregt. Lichtstrom, Lichtausbeute, Leuchtdichte und Lebensdauer sind erheblich besser als bei Halogenglühlampen. Das Licht der Xenon-Lampen ist unabhängig von der Bordspannung, da durch das Vorschaltgerät die Spannung konstant gehalten wird. Die Xenon-Lampe wird vom Vorschaltgerät durch einen Hochspannungsimpuls (bis 24 kV) gezündet. Die Lampenleistung wird auf 35 W geregelt.

 

Was sind die Vorteile von Xenon Licht?
1. bessere Sicht
2. doppelt soviel Leuchtkraft und Lebensdauer
3. vergleichbar mit Tageslicht
4. geringere Energieverbrauch
5. bessere Widerspiegelung der Strassenmarkierungen
und Schildern
6. Leuchtzeit:3000~4000 Stunden